FAQ

Mehmet Gecici ist Projektleiter für den Neubau der Klinik Arlesheim. Eine Aufgabe, die gleichermassen Durchsetzungsvermögen wie Fingerspitzengefühl verlangt. Wir treffen ihn zum Gespräch, um herauszufinden, wer dieser Mann eigentlich ist und was ihn antreibt. Nicht nur fachlich.

Diese Menschen prägen die neuen Bauten

Der Mensch steht im Mittelpunkt unserer Arbeit – und auch das neue Heilmittellabor und die neue Klinik werden von Menschen erstellt. Darum geben wir diesen Menschen mit ihren Leidenschaften, Kompetenzen und Erfahrungen in diesem Blog ein Gesicht. Freuen Sie sich auf spannende An- und Einsichten, auf Momente der Motivation und Leidenschaft für die Arbeit an und in den neuen Gebäuden.

Das Wir-Gefühl und neue Wege im Betoneinsatz

Ein starkes Wir-Gefühl, das sich positiv im Ergebnis des Bauprojekts niederschlägt.

„Ich bin zum ersten Mal hier und bin überwältigt“

Erwin Thoma (österreichischer Forst- und Betriebswirt, Unternehmer und Begründer von Holz100 und Autor) war zu Besuch in der Klinik Arlesheim und überzeugte sich vom neuen Heilmittellabor.

Von Mondholz, Mut und Menschlichkeit 

Die Klinik Arlesheim baut. Mit Holz und ohne Chemie. Philipp Schneider, Präsident des Verwaltungsrates spricht über die Herausforderungen eines Neubaus und was er für die Zukunft der Spitallandschaft bedeutet.

Ein erweiterter Klinikpark für Begegnung und Erholung 

Im Park der Klinik Arlesheim sind nicht nur Patient:innen und Mitarbeitende willkommen; die Grünanlage steht allen offen. Im Zuge des Neubaus wird der Klinikpark nun erweitert. Susanne Bornhauser, Pflegedienstleitung der Onkologie, nimmt uns mit auf einen Spaziergang.

Demenzsensible Architektur

Angesichts des demografischen Wandels und der steigenden Zahl von Menschen mit Demenz wird es zunehmend erforderlich, dass Gesundheitseinrichtungen die spezifischen Bedürfnisse dieser Patientengruppe berücksichtigen. Die Klinik Arlesheim hat bereits seit der Planungsphase ihres neuen Klinikgebäudes eine nachhaltige und innovative Umgebung konzipiert, die diese Aspekte in der architektonischen Umsetzung mit einbezieht.

Wie Menschlichkeit und Nachhaltigkeit im Klinikneubau Hand in Hand gehen

Mit Pneumatit erfährt das eingesetzte Material eine proaktiv unterstützende, salutogenetische Weiterentwicklung – und wird zu einem Baustoff für die ‚Heilende Architektur.

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende

Sind Sie an einem weiteren Kontakt mit der Klinikleitung interessiert, dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme: birgit.beck@klinik-arlesheim.ch

Möchten Sie einen Geldbetrag spenden und anonym bleiben? Gerne stellen wir Ihnen dafür eine diskrete Vertrauensperson zur Seite, welche die Einzelheiten der Abwicklung mit Ihnen abstimmt. Es handelt sich um Herrn Prof. Dr. Dürr, Anwalt und Notar bei SwissLegal Basel. Sie erreichen ihn mit dieser Email: duerr@swisslegal.ch.

Jetzt spenden!

Kontakt

Sind Sie an einem weiteren Kontakt mit der Klinikleitung interessiert, dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme:
birgit.beck@klinik-arlesheim.ch

Möchten Sie einen Geldbetrag spenden und anonym bleiben, dann kontaktieren Sie unsere diskrete Vertrauensperson Prof. Dr. Dürr, Anwalt und Notar bei SwissLegal Basel:
duerr@swisslegal.ch

Haben Sie allgemeine Fragen zu den Neubauprojekten oder dem Blog, dann schreiben Sie an:
info@klinik-arlesheim.ch

Bankverbindung:
Trägerverein Klinisch-Therapeutisches Institut, Hirslandenweg 5, 4144 Arlesheim
IBAN Nr.: CH52 0076 9038 2791 1200 2
Rubrik: Spendenkonto Neubau Klinik Arlesheim